• Kategorie "Aktuell"

Bad Homburger Woche: Teehaus im Schlosspark aus dem Dornröschenschlaf geweckt, 5.11.2020

Teehaus im Schlosspark aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Die Instandsetzung des Teehauses ist abgeschlossen. Es sieht jetzt wieder so aus, wie in den ältesten erhaltenen
Ansichten der 1870er-Jahre überliefert. Die bisherige offene Konstruktion aus dem Jahre 1952 erhielt gemäß dem
historischen Vorbild Wände, Eingangstür und Fenster . . . 

Diesen Artikel vom 5.11.2929 finden Sie unter folgendem Link:
Artikel: Bad Homburger Woche: Teehaus im Schlosspark aus dem Dornröschenschlaf geweckt
© 2020 Bad Homburger Woche

Frankfurter Neue Presse: Ein Tempel, der Äpfel und Birnen huldigt, 28.10.2020

Ein Tempel, der Äpfeln und Birnen huldigt
Ehemaliges Teehaus im Bad Homburger Schlosspark instandgesetzt – Einweihung erst im Frühjahr

Bad Homburg -Tempel der Pomona – so lautet der neue Name des Pavillons, den Homburger als „Teehaus“
kennen. So nannte Landgraf Friedrich V. das Gebäude, dessen Vorgänger bereits Mitte des 18. Jahrhunderts
errichtet worden war. Pomona ist die römische Göttin der Obstfrüchte. „Teehaus“ wurde es erst genannt,
nachdem das im Krieg zerstörte Häuschen 1952 als offener Pavillon neu errichtet wurde …

Diesen Artikel vom 28.10.2020 finden Sie unter folgendem Link:
Artikel: https://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/bad-homburg-ort47554/ein-tempel-der-aepfeln-und-birnen-huldigt-90083664.html

© 2020 Frankfurter Neue Presse

Absage der Orgelmatinée im November 2020

Angesichts der getroffenen Regelungen zur Eindämmung der Pandemie COVID-19 entfällt die Orgelmatinée am
14.11.2020 in der Bad Homburger Schlosskirche. In Abhängigkeit weiterer Entscheidungen der Bundesregierung
bzw. der Ministerpräsidentenkonferenz wird das Kuratorium Bad Homburger Schloss zeitnah informieren, ob die
Orgelmatinée am 12.12.2020 stattfinden kann.

Orgelmatinée – Samstag, 12. Dezember 2020, 11:30 bis 12:30 Uhr, Schlosskirche

Lukas Adams, Stipendiat des Kuratoriums Bad Homburger Schloss e.V., spielt Werke von

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) und Johann Sebastian Bach (1685-1750) an der

Orgel von Johann Conrad Bürgy in der Bad Homburger Schlosskirche.

       Mehr zu dieser Veranstaltung in unserem Programm Orgelmatinéen 2020