• 2018

Bad Homburger Woche: Johanna Winkler ist die neue Orgel-Stipendiatin, 13.12.2018

Johanna Winkler ist die neue Orgel-Stipendiatin

„Schon als Kind war es mein Traum, die Orgel zu spielen. Aber ich mußte warten, bis ich groß genug war,

um an die Pedale zu kommen.“ Mit 13 Jahren begann Johanna Winkler, die Königin der Instrumente zu

erlernen. Heute ist sie die neue Stipendiatin des Kuratoriums Bad Homburger Schloss und wird in den

kommenden beiden Jahren …

 

Diesen Artikel vom 13.12.2018 finden Sie unter folgendem Link:

Artikel: Bad Homburger Woche: Johanna Winkler ist die neue Orgel-Stipendiatin

© 2018 Bad Homburger Woche

Frankfurter Neue Presse: Die Stiftung wird aufgelöst – Das Projekt geht weiter, 25.01.2018

Die Stiftung wird aufgelöst – das Projekt geht weiter

Seit 2011 sammelte eine Stiftung Spenden für die Restaurierung der kaiserlichen Möbel im Schloss. Da Geschäftsführer Dr. Kai Mathieu aus Altersgründen ausscheiden möchte, führt das Kuratorium das Projekt in Eigenregie weiter. Auch in dessen Vorstand gibt es Veränderungen.


Diesen Artikel vom 25.01.2018 finden Sie unter folgendem Link:
Artikel: http://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Stiftung-wird-aufgeloest;art48711,2889024
© 2018 Frankfurter Neue Presse

 

Frankfurter Neue Presse: Ein Stipendium für zwölf Konzerte, 21.02.2018

Ein Stipendium für zwölf Konzerte

Stefanie Duprel gestaltet die Matineen auf der Bürgy-Orgel in der Schlosskirche

Stefanie Duprel ist die neue Orgelstipendiatin des Kuratoriums Bad Homburger Schloss für die Jahre 2018 und 2019. Die 23-Jährige ist eine Vollblutmusikerin. Umfangreich und spannend sind die Arbeitstage der noch nicht ganz 24 Jahre alten Kirchenmusikerin Stefanie Duprel aus Luxemburg. Ihren Bachelor für Kirchenmusik B mit Studium in der Klasse von Professor Martin Lücker hat sie bereits in der Tasche. Jetzt studiert sie bei Professor Viegelahn an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt Kirchenmusik A im Masterstudiengang …

Diesen Artikel vom 21.02.2018 finden Sie unter folgendem Link:
Artikel: http://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Stefanie-Duprel-gestaltet-Matineen-auf-Buergy-Orgel-in-der-Schlosskirche;art48711,2913909
© 2018 Frankfurter Neue Presse

Johanna Viktoria Winkler

Orgelstipendiatin 2019/2020

Johanna Viktoria Winkler, geboren 1991 in Schlüchtern, erhielt ihren ersten Orgelunterricht im Alter von 13 Jahren bei Bezirkskantorin Karin Dannenmaier. Noch während der Schulzeit erhielt sie 2008 ihre erste Stelle als nebenamtliche Organistin in ihrer Heimatgemeinde und gewann 2009 in der Solowertung Orgel den 2. Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Nachdem sie 2010 in der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern ihre C-Prüfung als Organistin mit der Note „sehr gut“ ablegte, begann sie im Wintersemester 2011/12 mit dem Bachelor Kirchenmusikstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) Frankfurt am Main (Orgel bei Prof. Martin Lücker). Anfang 2016 schloss sie dieses mit Auszeichnung ab und setzte ihr Kirchenmusikstudium im Masterstudiengang fort, welchen sie 2018 abschloss. Seit dem Sommersemester 2018 studiert sie im Masterstudiengang Künstlerische Instrumental- ausbildung an der HfMDK Frankfurt am Main Orgel bei Prof. Stefan Viegelahn.

Neben dem Studium ist sie als Organistin und Chorleiterin der Dornbuschgemeinde, Kinderchorleiterin der Riedberg- gemeinde und Chorleiterin der St. Pius Gemeinde in Frankfurt am Main tätig. Darüber hinaus unterrichtet sie seit 2017 Orgel, Tonsatz und Gehörbildung an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern und ist seit 2018 Mitglied im Fachausschuss für Kinder- und Jugendchöre des Verbandes der evangelischen Chöre in Hessen und Nassau.

Bad Homburger Woche: Johanna Winkler ist die neue Orgel-Stipendiatin, 13.12.2018

Johanna Winkler ist die neue Orgel-Stipendiatin

„Schon als Kind war es mein Traum, die Orgel zu spielen. Aber ich mußte warten, bis ich groß genug war,

um an die Pedale zu kommen.“ Mit 13 Jahren begann Johanna Winkler, die Königin der Instrumente zu

erlernen. Heute ist sie die neue Stipendiatin des Kuratoriums Bad Homburger Schloss und wird in den

kommenden beiden Jahren …

 

Diesen Artikel vom 13.12.2018 finden Sie unter folgendem Link:

Artikel: Bad Homburger Woche: Johanna Winkler ist die neue Orgel-Stipendiatin

© 2018 Bad Homburger Woche

Frankfurter Neue Presse: Die Stiftung wird aufgelöst – Das Projekt geht weiter, 25.01.2018

Die Stiftung wird aufgelöst – das Projekt geht weiter

Seit 2011 sammelte eine Stiftung Spenden für die Restaurierung der kaiserlichen Möbel im Schloss. Da Geschäftsführer Dr. Kai Mathieu aus Altersgründen ausscheiden möchte, führt das Kuratorium das Projekt in Eigenregie weiter. Auch in dessen Vorstand gibt es Veränderungen.


Diesen Artikel vom 25.01.2018 finden Sie unter folgendem Link:
Artikel: http://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Stiftung-wird-aufgeloest;art48711,2889024
© 2018 Frankfurter Neue Presse

 

Frankfurter Neue Presse: Ein Stipendium für zwölf Konzerte, 21.02.2018

Ein Stipendium für zwölf Konzerte

Stefanie Duprel gestaltet die Matineen auf der Bürgy-Orgel in der Schlosskirche

Stefanie Duprel ist die neue Orgelstipendiatin des Kuratoriums Bad Homburger Schloss für die Jahre 2018 und 2019. Die 23-Jährige ist eine Vollblutmusikerin. Umfangreich und spannend sind die Arbeitstage der noch nicht ganz 24 Jahre alten Kirchenmusikerin Stefanie Duprel aus Luxemburg. Ihren Bachelor für Kirchenmusik B mit Studium in der Klasse von Professor Martin Lücker hat sie bereits in der Tasche. Jetzt studiert sie bei Professor Viegelahn an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt Kirchenmusik A im Masterstudiengang …

Diesen Artikel vom 21.02.2018 finden Sie unter folgendem Link:
Artikel: http://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Stefanie-Duprel-gestaltet-Matineen-auf-Buergy-Orgel-in-der-Schlosskirche;art48711,2913909
© 2018 Frankfurter Neue Presse

Johanna Viktoria Winkler

Orgelstipendiatin 2019/2020

Johanna Viktoria Winkler, geboren 1991 in Schlüchtern, erhielt ihren ersten Orgelunterricht im Alter von 13 Jahren bei Bezirkskantorin Karin Dannenmaier. Noch während der Schulzeit erhielt sie 2008 ihre erste Stelle als nebenamtliche Organistin in ihrer Heimatgemeinde und gewann 2009 in der Solowertung Orgel den 2. Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Nachdem sie 2010 in der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern ihre C-Prüfung als Organistin mit der Note „sehr gut“ ablegte, begann sie im Wintersemester 2011/12 mit dem Bachelor Kirchenmusikstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) Frankfurt am Main (Orgel bei Prof. Martin Lücker). Anfang 2016 schloss sie dieses mit Auszeichnung ab und setzte ihr Kirchenmusikstudium im Masterstudiengang fort, welchen sie 2018 abschloss. Seit dem Sommersemester 2018 studiert sie im Masterstudiengang Künstlerische Instrumental- ausbildung an der HfMDK Frankfurt am Main Orgel bei Prof. Stefan Viegelahn.

Neben dem Studium ist sie als Organistin und Chorleiterin der Dornbuschgemeinde, Kinderchorleiterin der Riedberg- gemeinde und Chorleiterin der St. Pius Gemeinde in Frankfurt am Main tätig. Darüber hinaus unterrichtet sie seit 2017 Orgel, Tonsatz und Gehörbildung an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern und ist seit 2018 Mitglied im Fachausschuss für Kinder- und Jugendchöre des Verbandes der evangelischen Chöre in Hessen und Nassau.

Wählen Sie das Pressematerial anhand von Kategorien:


  • Veranstaltungen:


  • Presseartikel Datum pdf
    Frankfurter Neue Presse: Johanna Winkler ist neue Stipendiatin, 11.12.2018 12.01.2019
    Bad Homburger Woche: Johanna Winkler ist die neue Orgel-Stipendiatin, 13.12.2018 16.12.2018
    Johanna Viktoria Winkler 08.12.2018
    Stefanie Duprel 15.11.2017
    Lars-Simon Sokola 26.11.2016
    Pia (Pyeong Hwa) Lee 29.11.2015
    Nils-Ole Krafft 12.12.2014
    Thomas Wilhelm 28.06.2013
    Jonas Manuel Pinto 28.06.2013
    Rudolf Müller 28.06.2013
    Claudia Regel 28.06.2013
    Michael Schneider 28.06.2013
    Peter Scholl 28.06.2013
    Jorin Sandau 28.06.2013
    Timo Rinke 28.06.2013
    Jasmin Rasch 28.06.2013
    Anna Linß 28.06.2013
    Geraldine Groenendijk 28.06.2013
    Carmenio Ferrulli 15.12.2013



    ...oder suchen Sie Presseberichte und -mitteilungen innerhalb eines Zeitraums:

    • Januar
    • Februar
    • März
    • April
    • Mai
    • Juni
    • Juli
    • August
    • September
    • Oktober
    • November
    • Dezember