Infrastruktur

Schlosskirche im Kirchflügel am unteren Schlosshof

Zugang ebenerdig über Eingänge mit 2 bzw. 4 Stufen.

Saal für Konzerte, Vorträge, Jubiläen, Trauungen mit insgesamt 430 Sitzplätzen (200 im Kirchenschiff, 180 auf den beiden Emporen, 50 in den Logen im Erdgeschoss; 2 Logen im Obergeschoss dienen als Künstlerzimmer).

Wegen der notwendigen Temperierung des Raumes, aufgrund der hölzernen Einbauten (Emporen, Logen, Orgel) in den Monaten Oktober bis April und den daraus folgenden Einschränkungen für die Raumtemperatur in dem Kulturdenkmal ist in diesem Zeitraum nur eine bedingte Nutzung möglich.

Garderobe einschließlich Personal dafür muss vom Mieter gestellt werden.

Parkplätze für Besucher stehen ausschließlich in der Tiefgarage am Schlossplatz zur Verfügung.

Eine Bewirtung kann nicht erfolgen. Es besteht absolutes Rauchverbot, auch wegen der Brandmeldeanlage.

Toiletten stehen während der regulären Öffnungszeiten des Schlosses im Vestibül des Königsflügels (oberer Schlosshof) zur Verfügung. Bei abendlichen Konzertveranstaltungen werden die Toiletten im Elisabethenflügel (unterer Schlosshof) geöffnet.

Weitere Informationen:

Sitzplan der Schlosskirche (Parterre und Empore)