Peter Scholl

Orgelstipendiat 2008/2009

Peter Scholl wurde in Siegen geboren und erhielt dort in jungen Jahren ersten Klavier- und Orgelunterricht, letzteren bei KMD Ulrich Stötzel. Bereits seit seinem 14. Lebensjahr ist er regelmäßig als Organist tätig und absolvierte kurz darauf die C-Ausbildung für nebenberufliche Kirchenmusiker.

Peter Scholl

Peter Scholl

Als Chorleiter und Organist hat er sich in den folgenden Jahren in der Region und darüber hinaus einen Namen gemacht. Er erzielte 2003 den ersten Bundespreis beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ im Fach Orgel.

Zur Zeit studiert er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Prof. Dr. Martin Sander (Orgel), Prof. Eugen Wangler (Korrepetition) und Prof. Wojciech Rajski (Orchesterleitung). Er ist Leiter verschiedener Ensembles, unter anderem des Sinfonieorchesters Ingelheim und des Jungen Kammerchores Siegen. Er ist Stipendiat des Kuratoriums Bad Homburger Schlosskirche sowie der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Veröffentlicht in Orgelstipendiaten

'