Kurhausball

Der Traditionelle Kurhausball

Von 1984 bis 2009 veranstaltete das Kuratorium Bad Homburger Schloss e.V. im Kurhaus für seine Mitglieder und Förderer sowie für interessierte Bürger den „Traditionellen Kurhausball“, auch „Schlosskirchenball“ genannt, denn seine Einnahmen flossen zuerst in die erfolgreiche Erneuerung der Bad Homburger Schlosskirche.

kurshausball1

Traditioneller Kurhausball im Landgraf-Friedrich-Saal des Kurhauses

Er war 25 Jahre lang eines der bedeutenden, gesellschaftlichen Ereignisse in Bad Homburg vor der Höhe. Er war Sinnbild einerseits des ehrenamtlichen bürgerschaftlichen Engagements und andrerseits Spiegelbild des Spenderwillens der Bürgerschaft vor dem Hintergrund der Ziele und Erfolge des Kuratoriums Bad Homburger Schloss e.V..

Der letzte Traditionelle Kurhausball fand am 31. Januar 2009 statt. Im Vorstand des Kuratoriums Bad Homburger Schloss finden Überlegungen für ein neues Fundraising-Projekt statt.

 

 

 

25. Traditioneller Kurhausball 2009:

Weitere Informationen:

Presseberichte zu Kurhausball

Veröffentlicht in Veranstaltungen

'